fairydreamsdesign

   
  HERBIE'S WORLD
  HOME
 

Hello dear Visitor!

these Page are in German
Translate Here

Gimme Widget!



Auf diesen Seiten möchte ich ein wenig  über Land

und Leute informieren,aber gleichzeitig

auch unterhalten.



Es gibt sicherlich tausende Webseiten ueber Thailand, die fuer sich
in Anspruch nehmen,ueber Land und Einwohner zu informieren.
Viele sind sehr gut gemacht,hervorragend recherschiert und spiegeln
die Mentalitaet,das Leben,die Kultur und Tradition auf eine
eindrucksvolle Weise wieder.Decken sich mit meiner eigenen
Meinung und Erfahrung.
Diese Seiten moechten mehr mein persoenliches Leben,meinen
Alltag und mein Umfeld aufzeigen.Deshalb sind allgemeine
Informationen,die ihr ueberall nachlesen koennt,nicht so
ausfuehrlich abgehandelt wie auf anderen Seiten.
Und doch hoffe ich,einige Impressionen vermitteln
zu koennen.




Ein Teil der Kultur
Thailands Tempel




Mount Angkharn Tempel
bei Nang Rong


Laecheln fuer Touristen am
goldenen Dreieck




Sie laecheln fast immer



auch wenn sie oft



keinen Grund dazu haetten



Das Laecheln der Thais

Immer nur laecheln,wie es drinnen aussieht geht keinen was an.
Die Maxime der Thais.
Egal was passiert,ob ein Missgeschick,sie wuetend sind,Schmerz,
Enttaeuschung empfinden,oder gar rasend sind vor Zorn, sie laecheln.
Dieses Laecheln ist also durchaus nicht immer freundlich,hoeflich oder
demuetig gemeint.Sie deckeln ihre Gefuehle,zeigen sie nicht nach aussen.
Ein Wutanfall bedeutet Gesichtsverlust.
Werden sie uebervorteilt,versuchen sie die Situation mit einem Laecheln
noch zu ihren Gunsten zu entscheiden.Untereinander wissen sie schon
was gespielt wird, wahren aber nach aussen wie fast immer das Gesicht.
So entsteht bei Touristen die zum ersten Mal im Land sind,der Eindruck
der liebenswerten, freundlichen und hilfsbereitenThais.Dies kann eine
totale Fehleinschaetzung sein.Selbst fuer Farangs (so nennen die Thais
Auslaender)die lange hier leben,ist es fast unmoeglich diese verschiedenen
Arten des Laechelns zu interpretieren.
Der aufgestaute Aerger kann sich durch einen nichtigen Anlass entladen,
wie bei einem Dampfkochtopf,bei dem der Ueberdruck nicht entweicht.
Dann scheuen sie sich nicht,auch Waffen jeglicher Art einzusetzen.
Haeufig gibt es Schwerverletzte oder sogar Tote.Wer vermutet sowas
im friedlichen Siam?
Immer nur laecheln,immer vergnuegt,Probleme
weit von sich schieben.




 





 
  Seit Jan.2009 136435 Besucher (348431 Hits)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=